Logo

29. Juli bis 29. August  Rosenneuheitengarten Baden-Baden

Mondkino Logo
Mondkino Sonnenuntergang
Loge
Mondkino
Leinwand
Loge Filmstart
Totale 2
Rasenfläche
Amphitheater
Notizzettel

Das Opern-Air im Rosenneuheitengarten
Baden-Baden kommt Ende Juli 2021 zurück. 


Das Programm

demnächst hier.

  • Tickets können bequem online gekauft werden.
    Je nach Kontingent auch bis Vorstellungsbeginn. 
  • Kartenvorverkauf auch im Moviac - Kino im Kaiserhof während der Öffnungszeiten. 
  • Auf der Terrasse bieten wir Logenplätze an.
    Der übrige Spielort ist nicht bestuhlt. Macht es euch auf den Rasenflächen gemütlich und bringt Decken und Sitzkissen mit. Bitte keine Camping- oder Liegestühle. 
  • Veranstaltungsort: Rosenneuheitengarten
    Baden-Baden • Moltkestraße 3
  • Ticketpreis: 9,50€ Rasenfläche / 16€ Logenplatz
    +1€ Eintritt in den Rosengarten
  • Beachtet die gültigen Corona-Regeln für Besuche bei Kulturveranstaltungen im Freien.
  • Infotelefon: 07221 920 3 920 (Mo-Fr 10-17 Uhr)
    Keine Ticketreservierung.
Plan Rosengarten
Dummy

KINGS OF HOLLYWOOD

Los Angeles, 1974: Max Barber (Robert DeNiro) ist Hollywood-Produzent mit Leib und Seele hat aber wenig Glück mit seinen Filmen und Mafia-Finanzier Reggie Fontaine (Morgan Freeman) will das geliehene Geld zurück. Max kommt die zündende Idee: Beim Dreh seines nächsten Filmes will er den Hauptdarsteller um die Ecke bringen und mit der ausbezahlten Versicherungssumme seine Schulden begleichen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass sein Star, der abgehalfterte ehemalige Western-Darsteller Duke Montana (Tommy Lee Jones), einfach nicht totzukriegen ist. Max bringt Duke in immer gewagtere Situationen, doch dieser überlebt einen Stunt nach dem anderen. 


DO 29. 7.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

Die Vergesslichkeit Der Eichhörnchen

Um Geld für ihre Familie in der Ukraine zu verdienen, kommt Marija (Emilia Schüle) nach Deutschland. In seiner alten Villa soll sie sich rund um die Uhr um den an Demenz erkrankten Curt (Günther Maria Halmer) kümmern. Landet aber im zwischenmenschlichen Minenfeld einer Familie. Curt wiederum beginnt, Marija für seine früh verstorbene Frau Marianne zu halten, und wähnt sich zunehmend in längst vergangenen Zeiten.  Marija lässt sich auf das skurrile Spiel ein und wird für Curt immer mehr zu Marianne. Zurückversetzt in das Lebensgefühl der 70er Jahre entwickelt der alte Herr eine ganz neue, ungeahnte Lebensfreude. Der Film wurde von der Baden-Badener Niederlassung der Zieglerfilm produziert. 

FR 30. 7.  ca. 21.15 Uhr

Sie möchten Ihr Unternehmen mit einem Werbespot oder Standbild beim Mondkino präsentieren?
Sprechen Sie uns an.  

Tel. 07221 920 3 922

Unser Team braucht Verstärkung. 

Wir suchen Helferinnen und Helfer für den Bereich Service und Aufbau. 

Bitte meldet euch via Mail.

Dummy

EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt Patience abgehörte Telefonate der Drogenszene. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit, klaut die Drogen und macht sich fröhlich ans Werk den Pariser Drogenmarkt aufzumischen.

Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Gaunerkomödie.

SA 31. 7.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

SO 1. 8.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

PARFUM DES LEBENS

Wenn Chauffeur Guillaume Favre etwas nicht brauchen kann, dann so eine nervige Kundin wie Anne Walberg. Guillaume hat schon genug Ärger am Hals – er kämpft nach seiner Scheidung, sein Chef Arsène droht mit dem Rausschmiss. Anne verströmt Eiseskälte, sagt niemals Bitte oder Danke, behandelt ihn von oben herab. Und trotzdem besteht sie darauf, nur von Guillaume gefahren zu werden… Für Guillaume ist Anne ein Rätsel – und die Jobs, zu denen er sie fährt, sind ebenfalls sehr merkwürdig. Als ehemalige Star-Parfumeurin hält sie sich als Geruchsberaterin über Wasser. Das erfährt Guillaume erst nach und nach, als sich Anne ihm gegenüber doch öffnet. 

DO 5. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

DER SPION

Superstar Benedict Cumberbatch spielt den unauffälligen Geschäftsmann Wynne, der mitten hinein in die Machenschaften der Geheimdienste gerät und der, um einen Freund zu retten plötzlich alles riskiert. Anfang der Sechzigerjahre nähert sich der Kalte Krieg zwischen den beiden Supermächten seinem Höhepunkt. Oleg Penkowski füttert die westlichen Geheimdienste mit brisanten Informationen. Um Penkowski aus der direkten Gefahrenlinie zu nehmen, beschließen CIA und MI6, ihm einen Kontaktmann zur Seite zu stellen, der keinerlei Aufsehen erregt. Erstaunlicherweise freundet Wynne sich mit dem Russen an. Als Penkowski in Moskau aufzufliegen droht, startet Wynne gegen den Rat der Geheimdienste eine letzte Mission in den Osten, um den Freund zu retten.

FR 6. 8.  ca. 21.00 Uhr

Das Mondkino wird präsentiert von:

und freundlich unterstützt von:

Sparkasse
Stadtwerke
Fachgebiet Garten
Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

SA 7. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

DAS MÄDCHEN DEINER TRÄUME

Als Musiker Devon auf das mysteriöse Mädchen Lucy trifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Doch kurz nach ihrem Kennenlernen verschwindet Lucy spurlos! Sie hinterlässt Devon bloß eine kurze Nachricht: „Triff mich in Sydney!“ Dieser zögert nicht und macht sich auf eine Reise quer durchs Land, um sie zu finden. Devons Bruder Nick hingegen ist sehr besorgt: Er befürchtet, dass Lucy nur in Devons Kopf existiert… Und so beschließt er, seinem jüngeren Bruder zu folgen. Eine romantische Geschichte voller Herzschmerz und Zuversicht!

SO 8. 8.  ca. 21.00 Uhr

Den Filmton senden wir auf Kopfhörer. 

Diese liegen am gebuchten Platz für Euch bereit. Rückgabe nach der Vorstellung an den Theken. 

Sollte das Wetter nicht mitspielen, entfällt die jeweilige Vorstellung.  Tickets könnt Ihr auf andere Vorstellungen umbuchen oder stornieren. Alle Infos dann per eMail.


Dummy

MEIN LIEBHABER, DER ESEL UND ICH

Seit langem freut Lehrerin Antoinette sich auf die Ferien mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir (Benjamin Lavernhe), dem attraktiven Vater einer ihrer Schülerinnen. Vom Liebhaber wird sie versetzt, als dessen Ehefrau mit der Familie eine Woche zum Wandern will. Kurz entschlossen reist Antoinette gleichfalls in den Nationalpark. Ahnungslos hat sie für ihre Trekking-Tour einen Begleit-Esel gebucht. Das Grautier namens Patrick präsentiert sich als störrischer aber ziemlich geduldiger Zuhörer. Auf einsamen Trampelpfaden durch malerische Naturkulissen gerät für Antoinette der Weg zum Ziel. Sowie zur Quelle ganz neuer, erfrischender Erkenntnisse. Der Esel erträgt das alles naturgemäß mit stoischer Ruhe…

DO 12. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

BOHEMIAN RHAPSODY

Farrokh Bulsara trifft im Jahr 1970 auf die Musiker Brian May, Roger Taylor und John Deacon, die auf der Suche nach einem neuen Sänger für ihre Band sind. Aus den Vieren wird Queen, und aus Farrokh wird Freddie Mercury, eine Legende. Gemeinsam feiern sie bald musikalische Erfolge und schreiben einen Hit nach dem anderen, wie etwa `Bohemian Rhapsody'. Doch hinter der schillernden Fassade trifft Freddie ein schwerer Schicksalsschlag: Er erkrankt an Aids.

FR 13. 8.  ca. 21.00 Uhr

Der Beschilderung Rosenneuheitengarten folgen. Entlang der Moltkestraße sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden. 


Zu Fuß: Vom Kurhaus links der Gebäude dem Beutigweg folgen. Kurze aber steile  700m Fußweg. 

Dummy

TENET

Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion. 

Tenet ist voller spektakulärer Stunts und Action-Einlagen. In diesem Film, in dessen Szenen verschiedene Zeitachsen in einem Moment gleichzeitig verlaufen,  besticht die Präzision und Rasanz der Inszenierung. Dieser Film ist pure Kinetik, reines Bewegungskino.   

SA 14. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

SO 15. 8.  ca. 21.00 Uhr

Newsletter

Mit Informationen zum Mondkino Open-Air und das Moviac Kinoprogramm. 

Hier abonnieren

Wir bieten vor Ort Getränke und eine große Auswahl regionaler Weine der Weingüter Nägelsförst und Börsig an. Bitte bringt keine eigenen Getränke mit und unterstützt das Mondkino. 

Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

DO 19. 8.  ca. 20.45 Uhr

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

Dummy

25 Km/h

Der Mondkino-Kultfilm! Relativ stark betrunken und im Beerdigungs-Anzug beschließen die beiden Ü-40er Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) am Löchinger Dorfbrunnen kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald nach Rügen, nie schneller als 25 km/h. Zeit und Gelegenheit für Abenteuer.  Als Kulisse für das fiktive «Löchingen» dienten Gernsbach und viele Drehorte rund um Baden-Baden.

SA 21. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

KINGS OF HOLLYWOOD

Los Angeles, 1974: Max Barber (Robert DeNiro) ist Hollywood-Produzent mit Leib und Seele hat aber wenig Glück mit seinen Filmen und Mafia-Finanzier Reggie Fontaine (Morgan Freeman) will das geliehene Geld zurück. Max kommt die zündende Idee: Beim Dreh seines nächsten Filmes will er den Hauptdarsteller um die Ecke bringen und mit der ausbezahlten Versicherungssumme seine Schulden begleichen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass sein Star, der abgehalfterte ehemalige Western-Darsteller Duke Montana (Tommy Lee Jones), einfach nicht totzukriegen ist. Max bringt Duke in immer gewagtere Situationen, doch dieser überlebt einen Stunt nach dem anderen. 


FR 20. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

MASTER CHENG IN POHJANJOKI

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben. Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu einer filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Romantisch, poetisch, kulinarisch. Ein Film für die Seele. 

SO 22. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück.

DO 26. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

DER SPION

Superstar Benedict Cumberbatch spielt den unauffälligen Geschäftsmann Wynne, der mitten hinein in die Machenschaften der Geheimdienste gerät und der, um einen Freund zu retten plötzlich alles riskiert. Anfang der Sechzigerjahre nähert sich der Kalte Krieg zwischen den beiden Supermächten seinem Höhepunkt. Oleg Penkowski füttert die westlichen Geheimdienste mit brisanten Informationen. Um Penkowski aus der direkten Gefahrenlinie zu nehmen, beschließen CIA und MI6, ihm einen Kontaktmann zur Seite zu stellen, der keinerlei Aufsehen erregt. Erstaunlicherweise freundet Wynne sich mit dem Russen an. Als Penkowski in Moskau aufzufliegen droht, startet Wynne gegen den Rat der Geheimdienste eine letzte Mission in den Osten, um den Freund zu retten.

FR 27. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

DER GEHEIME GARTEN

Die zauberhafte Literaturverfilmung basiert auf dem gleichnamigen Klassiker von „Der kleine Lord“-Schöpferin Frances Hodgson Burnett und wurde nun mit farbenprächtigen Bildern für die große Leinwand zum Leben erweckt. Als Produzenten zeichnen der mehrfach preisgekrönte David Heyman (,,Harry Potter'', „Phantastische Tierwesen, ,,Paddington") und Rosie Alison verantwortlich.  Die Neuverfilmung des Klassikers wurde zu einem faszinierenden Familienfilm mit beeindruckenden Bildern.

SA 28. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt Patience abgehörte Telefonate der Drogenszene. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit, klaut die Drogen und macht sich fröhlich ans Werk den Pariser Drogenmarkt aufzumischen.

Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Gaunerkomödie.

SO 29. 8.  ca. 20.30 Uhr

Ihr habt noch Cinetixx Gutscheine aus einer Ticketstornierung beim Mondkino 2020?
Dann nutzt bitte diesen LINK um Tickets zu buchen.