Logo
Mondkino Logo

4. August bis 28. August  2022 Rosenneuheitengarten Baden-Baden

Mondkino Sonnenuntergang
Mondkino
Loge Filmstart
Totale 2
Rasenfläche
Notizzettel

Der Vorverkauf

hat begonnen.


🌝

Wir freuen uns auf Euch!

  • Tickets können bequem online gekauft werden.
    Je nach Kontingent auch bis Vorstellungsbeginn.  
  • Wir können aus organisatorischen Gründen beim Mondkino keine Ticketreservierung anbieten. Bucht bitte Eure Wunschplätze und Tickets hier im Vorverkauf. 
  • Auf der Terrasse bieten wir Logenplätze an.
    Der übrige Spielort ist nicht bestuhlt.
    Macht es euch auf den Rasenflächen gemütlich und bringt Decken und Sitzkissen mit.
    Bitte keine Camping- oder Liegestühle. 
  • Veranstaltungsort: Rosenneuheitengarten
    Baden-Baden • Moltkestraße 3
  • Ticketpreis: 9,50€ Rasenfläche / 16€ Logenplatz
    zzgl. VVK Gebühren
    +1€ Eintritt in den Rosengarten 
  • Infotelefon: 07221 920 3 920 (Mo-Fr 10-17 Uhr) (Keine Ticketreservierung )
Plan Rosengarten
Dummy

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Er und seine Frau sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Nun steht der eigene 40. Hochzeitstag bevor. Claude ahnt nicht, dass seine Töchter heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier.

DO 4. 8.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE

Monaco, ein kleines Paradies, für alle Betuchten. Doch seit seine Frau gestorben ist, entgleiten Francis Bartek die Dinge. Einerseits kommt der Millionär nicht über ihren Tod hinweg. Er kann einfach nicht loslassen und spricht mit dem Konterfei der Verstorbenen. Andererseits regen den erfolgreichen Patriarchen, die Eskapaden seiner drei Sprösslinge immer mehr auf. Die eigentlich schon erwachsenen Kinder bekommen als verwöhnte, verschwenderische Tagträumer ihr Leben nicht in den Griff. Das Geld des Papas im Hintergrund machen sie sich wenig Gedanken über ihre Zukunft.

FR 5. 8.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

À LA CARTE! FREIHEIT GEHT DURCH DEN MAGEN

Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Eines Tages tischt er den herzöglichen Gästen eine Köstlichkeit aus der niedrigsten aller Zutaten auf – der Kartoffel. Ein Skandal! Der Koch ist gefeuert. Zurück auf dem heimischen Bauernhof erwartet Manceron nur die trübe Aussicht, Reisenden Bouillon und Brot zu servieren – bis eine geheimnisvolle Frau auf dem einsamen Hof erscheint: Louise will vom Meister in die Kochkunst eingeführt werden. Und während sich die Ereignisse überschlagen, erschafft das ungleiche Paar durch ihren Mut eine Revolution im Kleinen: das erste Restaurant Frankreichs.

SA 6. 8.  ca. 21.15 Uhr

Dummy

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Er und seine Frau sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Nun steht der eigene 40. Hochzeitstag bevor. Claude ahnt nicht, dass seine Töchter heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier.

SO 7. 8.  ca. 21.15 Uhr

Wie das Open-Air-Wetter wird, erfahrt Ihr hier am Tag der Veranstaltung ab 15.00 Uhr.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, versuchen wir die Vorstellung auf einen anderen Termin zu verlegen. Die Tickets (und Eure gebuchten Plätze) werden in diesem Fall automatisch auf den neuen Termin umgebucht. Falls Ihr am Ersatztermin keine Zeit habt, nutzt bitte den Stornolink in der Buchungsbestätigung.
Ihr erhaltet bei Programmänderungen immer eine E-Mail mit weiteren Informationen. 


Dummy

SCHMETTERLINGE IM OHR

Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht:  Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubendem Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Mit einem Hörgerät bekommt er mit, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein.

DO 11. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im Burgund. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und herrscht allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen die begehrte Prämierung erhalten haben. Heute ist sie nahezu pleite. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred. Sie haben zwar von Botanik keine Ahnung, kennen sich aber in Sachen Diebstahl und Einbruch bestens aus. In ihrer neuen Kollegengemeinschaft begegnet ihr ein unverhofftes, kleines Glück, dessen Schönheit sogar die einer frischen Rosenblüte schlägt.

FR 12. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Er und seine Frau sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Nun steht der eigene 40. Hochzeitstag bevor. Claude ahnt nicht, dass seine Töchter heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier.

SA 13. 8.  ca. 21.00 Uhr

Dummy

ES IST NUR EINE PHASE, HASE

In der Ehe von Paul (Christoph Maria Herbst) und Emilia (Christiane Paul) kriselt es, und nachdem sie einen One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben (Nicola Perot) hatte, beschließt sie, dass sie eine Beziehungspause möchte, und stürzt sich ins Leben, während Paul endgültig in eine Krise gerät. Auch die Ratschläge seiner Freunde Theo (Jürgen Vogel) und Jonathan (Peter Jordan) helfen nicht weiter genauso wenig wie Antidepressiva und Testosterontabletten oder die Affäre mit der jungen Lehrerin seiner Tochter. Schließlich treffen sich Paul und Emilia auf dem Geburtstag einer gemeinsamen Freundin wieder, doch dort eskaliert die Situation nur weiter... 

SO 14. 8.  ca. 21.00 Uhr

Das Mondkino wird präsentiert von:

und freundlich unterstützt von:

Sparkasse
Stadtwerke
Fachgebiet Garten
Dummy

25 KM/H

Die beiden Ü-40er Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) beschließen kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald nach Rügen, nie schneller als 25 km/h. Zeit und Gelegenheit für Abenteuer.  

DO 18. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Er und seine Frau sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Nun steht der eigene 40. Hochzeitstag bevor. Claude ahnt nicht, dass seine Töchter heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier.

FR 19. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

BOHEMIAN RHAPSODY

Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon die Band Queen. Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus. 

SA 20. 8.  ca. 20.45 Uhr

Dummy

MORD IN SAINT-TROPEZ

August 1970 in St. Tropez: Der Milliardär Claude Tranchant und seine Frau Eliane geben ein großes Fest für die Reichen und Schönen in ihrer luxuriösen Villa. Nichts scheint die Feierlichkeiten verderben zu können, da wird das Cabrio von Claude und Eliane beschädigt. Claude sieht sich als Opfer eines versuchten Mordanschlags und will den besten Polizisten des Landes aus Paris einfliegen lassen. Doch aufgrund der Sommerferien ist nur der wenige Wochen vor dem Ruhestand stehende Kommissar Boulin (Christian Clavier) verfügbar, der ebenso arrogant wie inkompetent ist. Slapstick Komödie im Look der Pink-Panther Filme aus den 60er und 70er Jahren.  

SO 21. 8.  ca. 20.45 Uhr

Getränke und Snacks

Wir bieten eine große Auswahl regionaler Weine auf dem Mondkino an, sowie weitere Getränke und Snacks.
(Klicken zum Vergrößern)
Bitte bringt keine eigenen Getränke mit und unterstützt das Mondkino. 

Tipp: Sollte der Rasen feucht sein, denkt bitte an eine wasserfeste Unterlage, wie Folien, oder beschichtete Picknickdecken. 

Newsletter

Mit Informationen zum Mondkino Open-Air und das Moviac Kinoprogramm. 

Hier abonnieren

Den Filmton senden wir auf Kopfhörer., die wir Euch am Eingang ausgeben. Rückgabe nach der Vorstellung an den Theken. 

Dummy

MEINE SCHRECKLICH VERWÖHNTE FAMILIE

Monaco, ein kleines Paradies, für alle Betuchten. Doch seit seine Frau gestorben ist, entgleiten Francis Bartek die Dinge. Einerseits kommt der Millionär nicht über ihren Tod hinweg. Er kann einfach nicht loslassen und spricht mit dem Konterfei der Verstorbenen. Andererseits regen den erfolgreichen Patriarchen, die Eskapaden seiner drei Sprösslinge immer mehr auf. Die eigentlich schon erwachsenen Kinder bekommen als verwöhnte, verschwenderische Tagträumer ihr Leben nicht in den Griff. Das Geld des Papas im Hintergrund machen sie sich wenig Gedanken über ihre Zukunft.

DO 25. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

À LA CARTE! FREIHEIT GEHT DURCH DEN MAGEN

Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Eines Tages tischt er den herzöglichen Gästen eine Köstlichkeit aus der niedrigsten aller Zutaten auf – der Kartoffel. Ein Skandal! Der Koch ist gefeuert. Zurück auf dem heimischen Bauernhof erwartet Manceron nur die trübe Aussicht, Reisenden Bouillon und Brot zu servieren – bis eine geheimnisvolle Frau auf dem einsamen Hof erscheint: Louise will vom Meister in die Kochkunst eingeführt werden. Und während sich die Ereignisse überschlagen, erschafft das ungleiche Paar durch ihren Mut eine Revolution im Kleinen: das erste Restaurant Frankreichs.

FR 26. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Er und seine Frau sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Nun steht der eigene 40. Hochzeitstag bevor. Claude ahnt nicht, dass seine Töchter heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier.

SA 27. 8.  ca. 20.30 Uhr

Dummy

SCHMETTERLINGE IM OHR

Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht:  Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubendem Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Mit einem Hörgerät bekommt er mit, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein.

SO 28. 8.  ca. 20.30 Uhr

Der Beschilderung Rosenneuheitengarten folgen. Entlang der Moltkestraße sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden. 


Zu Fuß: Vom Kurhaus links der Gebäude dem Beutigweg folgen. Kurze aber steile  700m Fußweg. 

Ihr habt noch Cinetixx Gutscheine aus einer Ticketstornierung beim Mondkino 2020?
Dann nutzt bitte diesen LINK um Mondkino-Tickets zu buchen oder diesen Link um Moviac-Tickets zu buchen.